Startseite>Life Science Management

Unsere Life Science Seminare

Branchen Know-How für Naturwissenschaftler

Aktuelle Entwicklungen, neue Erkenntnisse und eine deutliche Sensibilisierung der Bevölkerung sorgen für eine stetige Veränderung des Gesundheitsmarkts. Darüber hinaus erfordert die Nutzung innovativer Technologien und die zunehmende Vernetzung immer neue Fähigkeiten bei den Firmen.

Unternehmen der pharmazeutischen und der Medizinprodukte-Industrie, der Biotechnologie und der Healthcare-Branche suchen deshalb verstärkt nach Talenten, die neben fachlichem/naturwissenschaftlichem Know-how weitere Kompetenzen mitbringen:

• Fundiertes Verständnis der aktuellen gesundheitspolitischen Zusammenhänge.
• Grundlegende Kenntnisse über die Entwicklung und Zulassung von Produkten.
• Ein Gefühl für unternehmensinterne Abläufe und marktwirtschaftliche Strategien.

In Projekten, Teamarbeit und Rollenspielen sammeln Sie während des Lehrgangs Erfahrungen, die Ihnen die praktische Anwendung Ihrer neu erworbenen Kompetenzen erleichtern.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an:

• Naturwissenschaftler/-innen: Biologie, Pharmazie, Chemie, Biochemie, Ernährungswissenschaften
• Human-, Tier- und Zahnmediziner/-innen
• Studienabgänger der oben genannten Fachrichtungen
• Mitarbeiter/-innen aus dem Gesundheitswesen sowie der pharmazeutischen oder chemischen Industrie mit entsprechender Berufserfahrung

Zertifikat

Praktischer Unterricht, Workshops und intensive Teamarbeit unterstützen die theoretische Ausbildung. Ihre individuellen Lernerfolge dokumentieren Sie fortlaufend mit Leistungsnachweisen.

Nach Lehrgangsende erhalten Sie unser Zertifikat sowie ein detailliertes Zeugnis über die Prüfungsinhalte und Ihrer Ergebnisse als Nachweis Ihrer neu erworbenen Qualifikation.

Seminarziele

Sie wissen, wie der nationale und internationale Arzneimittelmarkt und das Gesundheitswesen funktionieren. Sie verstehen Abläufe und Zusammenhänge bei der Entwicklung, Zulassung, Qualitätssicherung und Vermarktung von Gesundheits-Produkten und -Dienstleistungen. Sie sind in der Lage, Projekte verantwortlich zu planen und zu steuern.
Aufbauend auf Ihrer individuellen Fachausbildung erwerben Sie neben branchenspezifischem Know-how ein aktuelles wirtschaftliches Basiswissen. Sie erweitern Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen und wenden diese zum beruflichen Einstieg in folgenden Bereichen an:

• Klinische Studien
• AM- und MP-Zulassung
• Qualitätssicherung
• Projekt- und Produktmanagement
• Marketing, Vertrieb

Zusätzlich erschließen Sie sich vielseitige Berufsperspektiven in der pharmazeutischen und Medizinprodukte-Industrie, in der Biotechnologie oder in benachbarten Branchen.

Download

Hier finden Sie alle relevanten Infos kompakt in einem Folder.
> Download- Flyer: Life Science Management

Version zum Ausdrucken und Farbesparen:
> Download-FLyer: Life Science Management Druckversion

Das Seminar umfasst die folgenden 3 Themengebiete an insgesamt 105 Seminartagen:

PHARMA-MANAGEMENT

(9 Wochen)

• Aktuelle gesetzliche und gesundheitspolitische Grundlagen Arzneimittelrecht, AMG, MPG, Strukturen des Gesundheitswesens

Typische Berufsbilder in der Pharma-Industrie

Planung und Durchführung klinischer Studien (Monitoring, GCP)

• Arzneimittelzulassung (Regulatory Affairs), Arzneimittelsicherheit

• Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung (GxP)

• Vertriebsaufbau und -organisation, Vertrieb von Pharma- und Medical-Produkten

• Biotechnologie / Medizinprodukte
Grundlagen und Anforderungen, aktuelle Entwicklungen

• Pharma-Business und Market Access
Case Study zum Zusammenspiel von Entwicklung und Marketing in der Pharma- Produktentwicklung (Recherche, Ausarbeitung, Präsentation)
­­­
­

­­

­­
­­
­

­

WIRTSCHAFTLICHE GRUNDLAGEN

(7 Wochen)

• Projektmanagement
Phasen der Planung, Bearbeitung, Durchführung und Steuerung von Projekten; Methoden des agilen Projektmanagements

• Betriebswirtschaftliche Grundlagen
Unternehmensorganisation, unternehmensinterne Abläufe, Rechnungswesen, Controlling

• Marketinggrundlagen
Managementprozess, Marketingmix, Marketingstrategien

PERSÖNLICHKEITS- TRAINING

(4 Wochen)

• Selbst- und Zeitmanagement
• Präsentationstraining
• Team- und Führungstraining
• persönliche Marketingstrategien

Unsere erfahrenen Dozenten und Fachtrainer kommen überwiegend aus der Pharma- und Biotech- Branche. Sie besitzen wertvolle Insiderkenntnisse und vermitteln Ihnen anhand praxisnaher Übungen die theoretische Grundlagen sowie berufspraktische Erfahrungen.

ANMELDUNG
Vor der Seminaranmeldung führen wir mit jedem Interessenten ein individuelles Beratungsgespräch.

UNTERRICHTSZEITEN
Vollzeit: Montag – Freitag, 08:30 – 16:15 Uhr

SEMINARDAUER
105 Seminartag mit insgesamt 945 Unterrichtseinheiten (Präsenzunterricht)

Die ATV GmbH ist durch die CERTQUA GmbH als anerkannter Bildungsträger nach AZAV zugelassen und zertifiziert.

Bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen wird dieses Seminar zu 100 % von der Bundesagentur für Arbeit nach dem SGB III oder dem Jobcenter nach SGB II gefördert. Informationen hierzu erhalten Sie von den Beraterinnen und Beratern der für Sie zuständigen Agentur für Arbeit oder Ihres Jobcenters.

Teilnehmerstimmen

Komplette Feedbacks lesen ⟶
JULI

„…Ich möchte mich bei Ihnen und ihrem Team für die letzten 5,5 Monate bedanken. Auch möchte ich hier nochmal meinen Dank an alle Dozenten aussprechen, ohne die Professionelle Übermittlung der Inhalte, wäre ein solches Ergebnis nicht möglich gewesen. Ich bin Froh und dankbar das ich an diesem Kurs teilnehmen konnte/durfte. Ich wünsche Ihnen allen nur das beste für die Zukunft“

„…vielen lieben Dank für die Zertifikate und für die tolle Zeit. Die Seminar-Wochen und die Fall Studie haben mir viel Spaß gemacht, eine bereichernde Herausforderung!
Vielen Dank auch an die Dozenten für ihren tollen Unterricht. Ich habe wirklich viel gelernt und es sehr genossen. Alles Gute auch für Sie und das gesamte ATV Team.
Liebe Grüße“

MAI

„…ich wollte mich kurz bei Ihnen melden, um Bescheid zu geben, dass ich einen neuen Job habe und diesen bereits nächste Woche zum 01.06.21 antrete.

Ich werde im Bereich Pharmakovigilanz arbeiten, genau so wie ich es mir gewünscht hatte :). Ich bin durch (…) an diese Stelle gekommen. Die ATV hat mir also doppelt geholfen: das Wissen im Bereich Pharmakovigilanz und die Verbindung mit den richtigen Leuten :))

Ich möchte mich nochmal sehr herzlich für die tolle Zeit bei Ihnen bedanken und für die Zukunft alles Gute wünschen.“

„..ich hoffe, es geht Ihnen gut und Sie sind gesund. Ich schreibe Ihnen, um Ihnen mitzuteilen, dass ich ein Angebot bekommen habe, eine Vollzeitstelle als Scientific Marketing Manager in meiner derzeitigen Firma anzunehmen.

Ich möchte mich bei Ihnen für all Ihre Unterstützung bedanken. Ein entscheidender Faktor, um diese Position zu bekommen, war das Wissen, das ich im Seminar erworben habe, insbesondere in der Projektmanager-Klasse.

Ich habe die Werkzeuge, die wir gelernt haben, eingesetzt und mein Chef war beeindruckt, deshalb hat er sich entschieden, mir diese Chance zu geben.

Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Informationen benötigen, und ich würde gerne die Möglichkeit haben, mich persönlich zu bedanken.“

MÄRZ

„..Mir geht es gut, ich war erst bei *Firma* tätig, und jetzt bin ich bei einer kleinen Pharmafirma im Regulatory Bereich (juchu) und dort leite ich unter anderem regelmäßig Meetings und muss immer wieder aus meiner Komfortzone austreten- aber ich mach mich gar nicht so schlecht und man gewöhnt sich mit der Zeit daran.

Wie ist es denn so in der ATV, zu den Zeiten der Pandemie? Es war schon eine schöne Zeit bei der ATV, aus der Erfahrung und eine sehr, sehr gute Freundschaft hervorgegangen ist! Ich hoffe Ihnen geht es gut!“

NOVEMBER

„Lieber Herr Dr. Draser und Liebes ATV Team,

ich habe ein Interview am Montagmorgen, deshalb werde ich am Nachmittag kommen. Das

Interview ist die dritte Runde und wird in Clinical Affairs sein.

Ich möchte auch erwähnen, dass ich vor ATV kaum eine Einladung zu Interviews hatte. Aber mit dem, was ich mit ATV gelernt habe, werde ich sogar zur zweiten und dritten Runde und von mehr als einer Firma eingeladen. Also ATV ist das Beste, was ich nach Abschluss meiner Promotion bekommen habe, und ich bin wirklich zufrieden mit meiner Wahl :).

Wünscht mir viel Erfolg,
und vielen Dank“

OKTOBER

„…ich schicke Ihnen einfach mal eine ausgearbeitete Bewerbung für die CTC-Stelle bei (), wenn möglich bitte weiterleiten …

So oder so habe ich der ATV sehr viel zu verdanken.. man hat doch einen ganz neuen Einblick bekommen in Bereiche, die eben nicht nur die Forschung selbst betreffen!

Vielen Dank vorab und viele liebe Grüsse“

JULI

„…ungefähr ein Jahr nachdem ich einen Job gefunden habe, möchte ich mich nun nochmal bei Ihnen melden und Ihnen und den anderen Dozenten bei ATV nochmal herzlich für diese tolle Zeit danken.

Das Seminar hat mich nicht nur was Theorie und Wissen angeht im Bereich Life Science besser aufgestellt, sondern vor allem mir persönlich auch geholfen zu erkennen was ich wirklich kann und wo ich hin will. Nicht zu vergessen natürlich auch die Unterstützung bei den Bewerbungen. Vor dem Seminar hätte ich nie im Leben gedacht, dass ich nach nur 3 Monaten schon eine Stelle haben würde.

Ich bin immer noch bei der (Firma), die Stelle, welche ich von der Frau () übernommen hatte (auch ehemalige ATV-Teilnehmerin) und es gefällt mir immer noch super gut hier und ich lerne weiterhin viel Neues dazu – Qualitätsmanagement, GDP/GMP, Projektmanagement. Dennoch wurde mir zwischendrin immer wieder bewusst (vor allem in der Anfangszeit) wie viel mir das Seminar doch weitergeholfen hat.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und hoffe, dass noch viele weitere Naturwissenschaftler von diesem Seminar profitieren können!“

NOVEMBER

„Dear Dr Draser,

I have joined (Company) from this October. I would like to thank you and everyone from ATV for your help and support. I would specially like to extend my gratitude to the Trainers who have been enriching me with their knowledge and experience.

Thank you again for all your support.

Regards“

OKTOBER

„Lieber Herr Draser, liebe ATV,

ich wollte noch Mal danke sagen, weil ich mir nicht sicher bin, ob ich das zu genüge getan hab. Die Zeit, die ich bei euch verbracht hab, war für mich eine ganz besondere Zeit! Ich bin mir nicht sicher, ob ihr wisst, was ihr den Leuten, die eure Weiterbildungen besuchen, gebt. Drei Dinge, die so wichtig sind im Leben. Geborgenheit, Wärme und Sicherheit. Die meisten haben ihre Doktorarbeit hinter sich, das Studium oder aber eine stressige Zeit durch eine Arbeitslosigkeit. Bei euch finden die Teilnehmer eine Routine, die Spaß macht, dem Tag wird wieder ein Sinn gegeben. Man lernt nämlich all die Sachen, die man eigentlich im Studium lernen sollte, weil man sie dringend im Job benötigt. Das ist der Sinn der Weiterbildung und das ist wunderbar.
Aber das eigentlich Wunderbare an der Weiterbildung ist die Atmosphäre, die ihr dort schafft. Man betritt den 4. Stock der Machtelfinger Straße 13 und fühlt sich zu Hause, man fühlt sich geborgen und diese Atmosphäre schafft ihr, indem jeder der einem auf dem Flur begegnet, ein Lächeln geschenkt bekommt. Ich persönlich durfte mich mit 30 Jahren noch Mal so fühlen als würde ich in die Schule gehen, eine tolle Erfahrung. Meine einzige Aufgabe war es, etwas zu lernen und dabei Spaß zu haben und ich habe jeden einzelnen Tag genossen. Normalerweise müsste man sich noch bewerben. Ich hatte das große Glück, dass ich sehr früh einen Job gefunden hatte und mich somit nur noch darauf konzentrieren musste, den wöchentlich wechselnden Trainern dabei zuzuhören, wie sie uns voller Begeisterung tolle Dinge beigebracht haben.
Die Trainer tragen einen großen Teil zu der wunderbaren Atmosphäre bei, die bei der ATV herrscht. Da wäre Andreas Matt, bei dem ich nicht nur total viele BWL Kenntnisse erlangen konnte, sondern auch ein neues Vorbild gefunden habe, dafür wie er das Leben und die Welt sieht. Ich habe mir vorgenommen, an mir zu arbeiten, um auch irgendwann so zufrieden mit einem Lächeln durch die Welt zu gehen. Da ist Michael Hibler, der mit seiner ungebändigten Begeisterung für Marketing ansteckend war und dem man so gerne bei seinen Geschichten zuhört. Und da ist Siegfried Stock, der mir so viel beigebracht hab, was ich schon in den letzten Wochen in meinem Job anwenden konnte. Jeder Trainer trägt mit seiner Erfahrung und seinem Charakter zu dieser Atmosphäre bei.
Das größte Glück war für mich wohl, dass ich durch diese Weiterbildung einen ganz besonderen Menschen kennenzulernen durfte, eine Freundschaft, die wohl mein ganzes Leben halten wird. Das, was ihr bei der ATV geschaffen habt, ist nicht einfach nur ein Unternehmen, das Weiterbildungen anbietet, die vom Arbeitsamt bezahlt werden. Es ist eine Ruhe-Oase für gestresste Seelen, ihr schafft einen Raum, in dem man runterkommen und durchatmen kann. Ihr schafft eine Atmosphäre, in der Lernen Spaß macht. Ihr schafft ein Zuhause, für jeden, der sich gerade in seinem Leben nicht angekommen fühlt.
Ich möchte von ganzem Herzen Danke sagen für wunderbare 5 Monate! Dankeschön!“

SEPTEMBER

„Hallo liebe ATV,

ich habe heute meine Ordner „Life Science Management“ in meinem Büro stehen sehen und gedacht, dass es doch allmählich Zeit für ein kleines Lebenszeichen meinerseits ist.
Kurzum, kann ich nur sagen, dass ich den Jackpot getroffen habe mit dieser Trainee Stelle bei Roche. Ich werde super eingearbeitet, habe schon viel Verantwortung und konnte mir innerhalb weniger Wochen bereits ein großes Netzwerk aufbauen. Der Aufbau des Trainees ist sehr vielseitig, einerseits habe ich meine Expertenstelle in meiner Gruppe, bin aber auch Teil im Trainee-Netzwerk, welches abteilungsübergreifend ist. Ich habe noch nie in kürzester Zeit so viele (und nur nette) Menschen kennengelernt :)
Ich habe auch eine Wohnung in München gefunden und werde dann in zwei Wochen mein Leben von () nach München verlegen. Es wird also ernst! Ich bin sehr dankbar für meine Zeit bei der ATV, gerade die Wochen zu den klinischen Studien haben mir sehr viel gebracht, da ich nun auch in dem Bereich arbeite. Ich habe bereits eigenhändig die ersten Studiendokumente erstellt und war auch schon auf Dienstreise zu den ersten Studienzentren. Ich bekomme so viel Wertschätzung und habe bereits mein eigenes Büro. Das sind alles Sachen, die man nach der Uni nicht gewohnt ist und daher genieße ich jeden Moment voller Dankbarkeit und Stolz.
Ich hoffe, dass es Ihnen auch gut geht und sende ganz viele Grüße von Penzberg nach Köln!“

MÄRZ

„Ich würde Ihnen gerne Bescheid sagen, dass ich eine Job bekomme. Ich bin sehr dankbar für Ihre Unterstützung. Ich danke Ihnen und ATV Team. Die Arbeit hat schon angefangen. Ich arbeite als Clinical Trial Assistant bei (…).
Ich wünsche Ihnen alles Gute.

FEBRUAR

„Der Standort Köln der Firma (…) mit Fokus auf Healthcare und Lifescience Consulting stellt stetig ein. Consultants, Project Manager aber auch Business Developer. Der ATV Kurs ist als Qualifikation sehr gern gesehen und bereitet in jedem Fall gut vor um sowohl die Consultant Funktion als auch die des Business Developers antreten zu können. (…)“

DEZEMBER

„Lieber Herr Draser (…) Ich habe nach Ende des LSM-Kurses schon gemerkt, dass meine Einladungsquote deutlich nach oben gegangen ist und sich viele Arbeitgeber tatsächlich für den Kurs sehr interessiert haben. Das waren überwiegend Projektmanagement-Stellen in der Pharma.
Das hat, wie ich meine, schon oft einen Unterschied zu meinem Vorteil ausgemacht. Ich bin dann nicht genommen worden, weil ich die jeweilige Erfahrung nicht hatte und mir andere Bewerber vorgezogen wurden. Ich will Ihnen aber auch auf jeden Fall vermitteln, dass Sie da ein ganz tolles Kursangebot anbieten, das ich wirklich jedem nur empfehlen kann und auch empfehle. Das ist eine tolle Sache, was die ATV dort anbietet und dafür will ich mich auch nochmal bei Ihnen und ihrer ganzen Manschaft mit Trainern, den Mädels aus dem Sekretariat und auch bei den Herren Weiss sen. und jun. aufrichtig bedanken! Es war eine tolle Zeit, in der ich viel lernen durfte, spannende Leute kennengelernt (Trainer wie Kursteilnehmer) habe und wo auch inzwischen z.T. wirklich enge Freundschaften z.B. zu (…) und (…) entstanden sind, die ich ohne die ATV nicht kennen gelernt hätte.
Ich wünsche Ihnen allen bei der ATV ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch nach 2019 und machen Sie einfach weiter so! Sie sind den Leuten eine große Hilfe!
Viele Grüße und schlicht: Danke!

NOVEMBER

„Heute kam mein neuer Arbeitsvertrag (…) mit der Post. Das ATV-Netzwerk funktioniert wirklich bestens! ;-) Über meine Kurskollegin und Freundin (…) habe ich von der internen Ausschreibung in der Forensik (Projektmanager Human Identity) erfahren und mich auf die Stelle beworben. Das Bewerbungsgespräch lief sehr gut und ich war in der engeren Wahl. Leider wurde die Stelle dann zunächst einem anderen Mitbewerber angeboten. Zum Glück wächst (…) weiter, so dass noch eine zweite Stelle von der Personalabteilung genehmigt und letzte Woche dann mir angeboten wurde. Erleichterung!“

SEPTEMBER

„Nach ATV, habe ich meine Doktorarbeit bei TUM abgeschlossen. Danach habe ich in verschiedene Firmen gearbeitet. Seit einem Monat habe ich angefangen bei Novartis, München zu arbeiten. Ich arbeite als Regulatory Document Specialist. Ich wollte mich ganz herzlich bei Ihnen (ATV) bedanken. Die Weiterbildung hat mir sehr viel geholfen diese Stelle zu bekommen.“

AUGUST

„I am very glad to write you this e-mail about my job at Sandoz.
I started the position as senior scientist. (…) I already realised I like the job a lot. My supervisor is also very happy and supports me to continue in the company.
From the whole ATV Fortbildung I keep a very good memory. Most of the trainers were great and I was lucky to be part of a great group of participants. I think you are doing a great job and from these lines I want to ask you to keep supporting people in their first experience at pharma companies.(…)
I applied for this position one month before starting the seminar. However my friend showed me the ATV model of writing CV and got inspired by them. But ATV gave me the confidence to face the 2 interviews, one on the phone (thanks for offering your meeting rooms) and one face-to-face.(…)
Contentwise, the week in Quality and all related to Regulatory Affairs was extremely helpful also Project Management, Marketing, medical affairs, communication trainings were useful during the first weeks of the job.
I think it is very helpful the individual coaching you offer to the participants although it might be even better if you try to offer in the first 3 weeks the seminar of „spectrum of jobs at the pharmaceutical company“ to give more tipps to the people who still do not know in which direction to look for.
And keep on reinforcing the idea of next job does not need to be the definitive one. It is absolutely true that within pharma business a lot of people is changing jobs either within the same company or at different ones.
You can always contact me. I will be happy to support you or other participants if you find it convenient.
Good luck and a lot of success for the next ATV teilnehmer/inner“

APRIL

„Liebes ATV-Team, ich habe am LS teilgenommen und wollte ein kurzes Update schicken, wie sich die Jobsuche bei mir seit dem Kurs entwickelt hat.
Ich habe erst nach dem Kurs angefangen mich ernsthaft zu bewerben und im Februar ging dann alles plötzlich recht schnell. Seit 1. März arbeite ich (…) in einem mittelständischen Pharmaunternehmen, das Medizinprodukte und Arzneimittel auf Kollagenbasis herstellt. Ich habe einen unbefristeten Vertrag.
Im Job profitiere ich bisher jeden Tag von dem Wissen, dass ich im Life Science Management Kurs vermittelt bekommen habe. Abgesehen davon, dass ich den Job ohne die Fortbildung wahrscheinlich nicht bekommen hätte.
Vielen Dank noch mal für die tolle Zeit und die großartige Unterstützung!“
„…Ich wollte Ihnen auf diesem Wege einmal mitteilen, dass auch ich nun endlich einen neuen Job habe. (…) Hier bin ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter
im Bereich der klinischen Diagnostik und der Qualitätskontrolle untergekommen.
Der Job ist unbefristet und mit dem Anfangsgehalt und den zukünftigen Aussichten bin ich auch sehr zufrieden. Interessant fand ich, dass die mich genommen haben,
obwohl ich bisher ja aus einer ganz anderen Richtung kam. Geholfen hat mir bei der Bewerbung vor allem sicherlich der Quality-Teil des ATV-Kurses und der Bewerbungsteil.
Schöne Grüße auch an den Rest der Dozenten. Das sollte auch den momentanen ATV-Teilnehmern den Mut geben, sich auch einfach mal auf Stellen zu bewerben, bei denen man im ersten Moment denkt:
„Das kann ich nicht und die nehmen mich eh nicht.“ Mir ging es jedenfalls damals so. Aber es zeigt sich, versuchen kann
man’s ja mal. Von immer wiederkehrenden Absagen sollte und darf man sich nicht entmutigen lassen. Ein bißchen Glück gehört auch immer dazu.
Viele liebe Grüße und noch einmal vielen Dank für den tollen Kurs
„Heute habe ich gute Neues für euch. Ich möchte Sie informieren, dass ich einen Job gefunden habe. Ich arbeite als Parmacovigilance Associate und es macht wirklich viel Spaß! Ich bin sehr froh in meiner neuen Rolle.
Nochmal, vielen Dank für alles. ATV war eine der besten Entscheidungen die ich getroffen habe. Ihr habt ein Qualitäts-Exzellenz-Programm mit hervorragenden Trainern und Management Team.“

SEPTEMBER

„…wie versprochen melde ich mich bei Ihnen bezüglich der aktuellen Entwicklungen. Letzte Woche Donnerstag war ich noch einmal in München zum Auswahltag für das Marketing/Sales Traineeprogramm von „Firma“. War eine spannende Erfahrung und herausfordernde Erfahrung. Ich muss wirklich sagen, es war super organisiert …
Ich war soooo perplex, denn sie haben mir die Medical Trainee Stelle angeboten! Ich hatte mich ja auf Marketing und Sales beworben, aber anscheinend passt mein wissenschaftlicher Hintergrund so gut in die Zukunftsplanung der Firma, dass sie mich eher in der Medical Position möchten. Ich bin ganz aus dem Häuschen :-) und super glücklich darüber. Heute habe ich direkt zugesagt…
Tausend Dank noch einmal für Ihre großartige Hilfe bei meiner Bewerbung und das tolle Seminar, in dem ich so viel gelernt habe und ohne das ich die Stelle bestimmt nicht bekommen hätte. Es hat mich perfekt auf das Assessmentcenter vorbereitet…“
„Sie meinten ja wir sollen mal sagen wenn wir unter gekommen sind :) Also ich habe jetzt…die Stelle einer Junior Managerin Qualitätsssicherung und fange nächste Woche…dort an. Ich fand Ihren Kurs sehr toll und kann ihn nur weiterempfehlen :)“

JUNI

„…gestern habe ich eine Zusage von „FIRMA“ bekommen :)) Ich freue mich so sehr! Am 17.7 gehts auch schon los!
Ich wollte mich auf diesem Weg auch nochmals ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Die Weiterbildung hat mir super viel Spaß gemacht und auch viel gebracht.
Ich bin mir sicher dass die Zusage auch auf die ATV zurückzuführen ist.
Vielen Dank für Alles!“
„Das Seminar und sein Inhalt waren hervorragend, mir hat sich alles sehr gut gefallen, vor allem Ihre Professionalität und Hilfsbereitschaft, von ganzem Team, während und nach dem Seminar. Dazu die Dozenten waren hochqualitativ und von meiner Sicht, haben mir mit verschiedenen Arbeitsgebieten kennengelernt und gezeigt in welcher Richtung kann ich meine Karriere weiter gestalten. Für mich war das als ein Kompass, für den ich sehr dankbar bin.“

SEPTEMBER

„Nach ATV, habe ich meine Doktorarbeit bei TUM abgeschlossen. Danach habe ich in verschiedene Firmen gearbeitet. Seit einem Monat habe ich angefangen bei Novartis, München zu arbeiten. Ich arbeite als Regulatory Document Specialist. Ich wollte mich ganz herzlich bei Ihnen (ATV) bedanken. Die Weiterbildung hat mir sehr viel geholfen diese Stelle zu bekommen.“

APRIL

„Im Vorstellungsgespräch wurde lobend erwähnt, dass ich schon so viel Vorwissen zu dem Thema AMNOG und Nutzenbewertung habe. Das Lob kann ich direkt an die ATV weitergeben.“

MÄRZ

„…nun ist es schon eine Weile her, dass ich den Life-Science-Kurs absolviert habe und bei „FIRMA“ als Business Analyst angefangen habe.
Inzwischen ist meine Probezeit vorbei und ich habe immer noch eine Menge Freude im neuen Team und mit meine Aufgaben hier.
Die Lernkurve ist sehr steil und ich bin nach wie vor dankbar für die vielen Inhalte des Kurse, die ich hier gewinnbringend einbringen kann.
Weshalb ich Ihnen schreibe, ist, dass „FIRMA“ und speziell unsere Abteilung auch in diesem Jahr weiter wachsen wollen und müssen und daher verstärkt Nachwuchs suchen.
Da mein Vorgesetzter schon bei meinem Bewerbungsgespräch sehr von der ATV angetan war, haben wir nun überlegt, für Nachwuchs auch direkt bei der ATV zu werben…“

FEBRUAR

„Ich wollte mich noch einmal für den Kurs bedanken, und für all das positive, was die ATV mir vermittelt hat. Ich hatte immer das Gefühl, dass unsere Zukunft der ATV wirklich am Herzen liegt und man an uns wirklich interessiert ist, das hat mir – und den anderen wohl auch – viel bedeutet.“
„…Wie Sie anhand meiner wunderbar offiziellen email-Adresse sehen können, hat es endlich ein gutes Ende für mich gegeben. Vor Weihnachten ging es plötzlich ganz schnell. Ich hatte wahnsinnig viele Gespräche auf einmal und konnte sogar fast frei wählen wohin ich gehen möchte…
Auch wenn die noch laufende Einarbeitung unfassbar anstrengend ist, bin ich auch diesbezüglich in der glücklichen Lage sagen zu können, dass es sich für mich wunderbar gefügt hat. Denn in meinem neuen, hoch-interdisziplinären Alltag zwischen KliFo, RegAff, Marketing, Entwicklung und QM bin ich durch Ihr Seminar so gut vorbereitet angekommen, wie ich nur hätte sein können! Danke dafür.“
„Ich möchte mich erneut ganz herzlich bei Ihnen für Ihre so großartige Hilfe bedanken! Der Kurs und Ihre Meinung zu meinen Sorgen waren unglaublich hilfreich…“

DEZEMBER

„…Inhaltlich hat mir der Kurs extrem geholfen! Am zweiten Tag kam ein Rückruf eines Parallelimports. Ohne das Backup aus dem Kurs hätte ich wirklich keine Ahnung gehabt was damit gemeint ist. Oder wenn wir mit Regulatory zusammen arbeiten und dauernd die Fachbegriffe fallen, ich hätte wirklich überhaupt keine Ahnung worum es überhaupt geht wenn ich nicht das Wissen von euch vermittelt bekommen hätte! Genauso als es dann um eine Abweichung/Deviation und CAPA ging und ich mich darum kümmern sollte, wusste ich dank der Woche Qualitätsmanagement worum es überhaupt geht.
Ich bin wirklich froh, dass ich dank euch dadurch auch kompetenter auftreten kann und nicht wie ein planloser Praktikant, der nicht weiß was eigentlich los ist. Da habe ich auch schon positiv überraschte Gesichter erlebt :)

Ich wünsche euch und dem restlichen ATV-Team auf jeden Fall noch eine schöne Adventszeit und alles Gute! Und noch mal danke für alles, ohne euch und den Kurs wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin.“

OKTOBER

„Die Weiterbildung bei ATV war für mich fantastisch, eine wichtiger Punk in meiner Karriere, die mir den Einstieg in die Pharmaindustrie ermöglicht hat.“

SEPTEMBER


„Ich wünsche Ihnen ebenfalls alles Gute für Ihre Zukunft und die Ihres Teams. Viel Erfolg und Spaß in der neuen Umgebung und machen Sie bitte weiter so. Der Kurs hat mir sehr viel Spaß bereitet und mich persönlich sowie beruflich weiter gebracht. Ich werde den Life Science Management Kurs definitiv weiter empfehlen.“

OKTOBER

„Grundsätzlich möchte ich mich noch einmal herzlich dafür bedanken, dass Sie diese Fortbildung anbieten, die insgesamt sehr guten Trainer dazu zusammenbringen und ich Teil davon sein durfte. Es hat mir auf alle Fälle sehr viel gebracht und das nicht nur im Sinne von einen Job kriegen, sondern auch im persönlichen Bereich. Eigene Stärken und Interessen kennenzulernen und sich einfach darüber klar werden, welche Möglichkeiten bestehen und wohin es gehen kann/soll, das allein ist schon sehr viel Wert und wurde alles bei Ihnen geboten. Ich hoffe, Sie können diese Art Fortbildung noch lange Zeit anbieten und vielen weiteren „planlosen“ Naturwissenschaftlern diese Möglichkeiten aufzeigen. Vielen Dank an das gesamte Team.“
„…bin ich Ihnen sehr dankbar, für alles, was Sie mir ermöglicht haben! Ich habe Sie nicht vergessen :). Ich hoffe, beim nächsten Fest dabei zu sein. Ganz liebe Grüsse an das ATV-Team.“

MAI

„Grüße an das ganze Team und weiterhin viel Erfolg! Das hören Sie zwar öfter, aber man kann es gar nicht oft genug sagen: ich finde Sie leisten eine tolle Arbeit und der Kurs bietet eine tolle Chance den Absprung aus der Wissenschaft zu schaffen.“

MÄRZ

„Ich möchte mich nochmals für die tollen 5 Monate bedanken. Die Weiterbildung hat mir bei der Jobsuche sehr geholfen.“

FEBRUAR

„…vielen Dank für die Weiterleitung der letzten Stellenangebote. Aber ich bin auch schon seit Januar untergekommen…und habe einen Jackpot erischt. Bin in München als Marketing Specialist Oncology untergekommen. Also genau das was ich wollte, Onko, Marketing, und auch die wissenschaftliche Komponente kommt nicht zu kurz. Eigentlich hatten sie Leute mit 3 Jahren Berufserfahrung gesucht… Konnte sie aber mit meinem Know How von der ATV im Vorstellungsgespräch überzeugen. Hier war der Vorteil, dass sie die Weiterbildung noch nicht kannten und ich sie daher vom Hocker hauen konnte ;)“
„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich beim gesamten ATV-Team für das tolle Seminar bedanken! Die Trainer waren alle super und der Lehrplan ist so zusammengestellt dass es durch die Abwechslung nie langweilig war. Am besten hat mir gefallen, dass man zum Schluss einen wunderbaren „Gesamtüberblick“ hat, wie die Branche funktioniert. Der Gesamtüberblick und das Coaching von Frau… hat mir bei der Jobsuche am allermeisten geholfen!
Also noch einmal ein ganz dickes Lob an die ATV! :-)“

JANUAR

„Vielen Dank nochmal für alles! Es war -auch jetzt im Rückblick- eine meiner besten Entscheidungen, an eurem Seminar teilzunehmen. Im Rückblick war das Seminar eine sehr gute Unterstützung für den Einstieg in den Arbeitsmarkt! Ich habe dadurch ein sichereres Auftreten bei den Bewerbungsgesprächen erlangt und kann durch den fachlichen Überblick, welchen ich im Seminar erlangt habe, schnell in neue Themen in meinem Job einsteigen. Vielen Dank nochmal dafür!“
„Super war die gute Atmosphäre durch persönliche Betreuung und Anteilnahme des ATV-Teams.“
„Die Trainer leisten super Arbeit, aktuelle Inhalte und sehr angenehme Atmosphäre. Betreuung durch ATV Team optimal.“

AUGUST

„Ich möchte an dieser Stelle nochmals sagen, dass ich den LS-Kurs wirklich klasse fand und er meine Erwartungen absolut übertroffen hat!“

JULI

„Ich habe ein Job gefunden! Seit Anfang Juli bin ich bei… Ich mache da Forschung mit …, wie ich mir gewünscht habe. Danke für Eure Unterstützung während der Job Suche, war toll! Bis zum nächsten Stammtisch!“

MÄRZ

„Ich möchte mich nochmals für die tollen 5 Monate bedanken. Die Weiterbildung hat mir bei der Jobsuche sehr geholfen.“

MAI

„Diese Fortbildung hat mir unglaublich geholfen, ich bin sehr sehr dankbar, dass ich diese Möglichkeit hatte. Und es ist auch nicht selbstverständlich, ich war ja schon mal im europäischen Ausland auf Arbeitssuche und solche Fortbildungen gab es nicht, nur solche Standardkurse wie Projektmangement, IT Kurse usw.“

FEBRUAR

„Der Kurs war extrem hilfreich und hat mir auch zu der Einstellung in der Firma geholfen. Die Firma kannte den Kurs und nimmt es als zusätzlichen Pluspunkt, was einen großen Vorteil bedeutet. Außerdem finde ich es wichtig, einen Einblick in die Pharmabranche bekommen zu haben. VIelen Dank!“
„Dieser Kurs hilft extrem bei der Jobsuche! Die Arbeitgeber wissen dadurch, dass man weiß, was in der Industrie auf einen zukommt, dass man sich mit den Themen beschäftigt hat und hier auch schon theoretische Basics mitbringt!“
„Sehr guter Aufbau der Projektarbeiten, gelungenes Gesamtpaket, auch durch BWL, Selbstreflexion & Rhetorik/Präsentation sind sehr empfehlenswert!“

JANUAR

Im ATV Lehrgang steigt meiner Meinung nach vorallem auch das Selbstvertrauen. Man traut sich mehr zu, wirkt selbstsicherer und ist motiverter. Man merkt, was man eigentlich alles kann, was einem liegt und was eher nicht. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, die man vorher vll nicht auf dem Schirm hatte. Mir hat es sehr geholfen, ich habe den Einstieg in die Pharma-Branche geschafft und bin sehr zufrieden mit meiner Stelle.“
„…bis dahin will ich nur erstmal per Email Ihnen und der ganzen ATV meinen tiefsten Dank ausdrücken. Ohne die ATV hätte ich es nie geschafft, wer weiss was mir alles noch geschehen wäre. Ich weiss, dass wir sehr privilegiert sind, diesen Kurs gemacht haben zu dürfen. Ich werde mich also im neuen Job sehr anstrengen um der ATV gerecht zu werden.“

DEZEMBER

„Super Kurs! Meine Firma stellt fast nur IHCRA’s mit praktischer Erfahrung / theoretischem Durchblick ein. Seitdem ich angefangen habe, wurden nur Leute eingestellt, die entweder vorher in der Pharmabranche tätig oder Kurse wie bei der ATV absolviert hatten.“
„Rückwirkend gesehen, fanden und finden viele, die meinen Lebenslauf gesehen haben, es toll, dass ich mich „freiwillig“ weiter gebildet habe und ich hatte auch bei meiner Einstellung dadurch den entscheidenden Vorteil gegenüber einer direkten Konkurrentin“

NOVEMBER

„…Retrospektiv hat mir Ihr Weiterbildungsseminar sehr weitergeholfen. Sowohl die Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche, die intensive Zeit mit Gleichgesinnten, die in der selben Situation sind als auch die gute Vorbereitung auf die berufsrelevanten Themen (…) haben mir sehr weiter geholfen und eine neue Perspektive aus dem frustrierenden Bewerbungstrott gegeben.“

SEPTEMBER

„Durch das Seminar habe ich mehr Selbstvertrauen bekommen v.a. durch die sehr gut vermittelten fachlichen Inhalte. Die vielen Übungen (Präsentationstraining etc.) und Gespräche mit den Trainern und den anderen Teilnehmern haben mich bestärkt und motiviert weiter nach einem Job zu suchen und nicht aufzugeben.“
„Das Seminar hat mir nicht nur sehr gut gefallen, sondern war mir zudem eine große Hilfe für meine jetzige Anstellung…“
„Das Seminar war in allen Belangen eine Bereicherung für mich und ich möchte mich hiermit auch noch einmal bei Ihnen und Herrn Draser für die Organisation des ATV „Life Science Management“ Fachseminars bedanken.“

Mir geht es gut, ich war erst bei Celgene tätig, und jetzt bin ich bei einer kleinen Pharmafirma im Regulatory Bereich (juchu) und dort leite ich unter anderem regelmäßig Meetings und muss immer wieder aus meiner Komfortzone austreten- aber ich mach mich gar nicht so schlecht und man gewöhnt sich mit der Zeit daran.

Wie ist es denn so in der ATV, zu den Zeiten der Pandemie? Es war schon eine schöne Zeit bei der ATV aus der Erfahrung und eine sehr, sehr gute Freundschaft hervorgegangen ist! Ich hoffe Ihnen geht es gut!

Liebe Grüße,

Life Science Unternehmensnetzwerk

Unsere Verbindungen für Ihren Erfolg

Bereits Ende der 90er hat die ATV als erstes deutsches Bildungsinstitut das Life Science Management Seminar (damals noch „Medical Manager“) ins Leben gerufen und seither kontinuierlich erweitert und verbessert. Aber nicht nur die Inhalte des Seminars sind immer versierter, umfangreicher und branchenspezifischer geworden – auch unser Netzwerk ist es.

Dank der Vielzahl nachhaltiger Job-Erfolge und der professionellen Arbeit, die unsere Absolventen leisten, sind in der Zwischenzeit viele Unternehmen auf die Qualität dieser Zusatzqualifikation und damit auf die Qualität unserer Teilnehmenden und Absolventen aufmerksam geworden.

Das Ergebnis ist ein nachhaltiges und stetig wachsendes Netzwerk mit Siegern auf allen Seiten.

Unternehmensnetzwerk (Auszug)

Hier finden Sie einen kleinen Auszug derjenigen Unternehmen, die von den Kompetenzen unserer Absolventen überzeugt sind.

Termine der nächsten Seminare

26.07.2021 - 20.12.2021 / gestartet
105 Seminartage
11.10.2021 - 23.03.2022 / Präsenz, gestartet
105 Seminartage; Maßn.-Nr. 843 / 1066 / 2021
24.01.2022 - 24.06.2022 / geplant in Präsenz
105 Seminartage; Maßn.-Nr. 843 / 1066 / 2021
25.04.2022 - 15.09.2022 / geplant in Präsenz
105 Seminartage; Maßn.-Nr. 843 / 1066 / 2021
20.09.2021 - 22.02.2022 / virtuell, gestartet
105 Seminartage
15.11.2021 - 20.04.2022 / virtuell, gestartet
105 Seminartage; Maßn.-Nr. 357/686/2021
31.01.2022 - 30.06.2022 / virtuell
105 Seminartage; Maßn.-Nr. beantragt